Crew

Christian Liffers und Michael kleinChristian Liffers, Buch, Regie und Produktion

studierte Schauspieltheater-Regie in Hamburg (Dipl.) und arbeitete mehrere Jahre als Regisseur an deutschen Theatern und seit
10 Jahren als Journalist. Seit fünf Jahren ist er Redakteur beim ZDF in Mainz.

Theaterarbeiten, eine Auswahl:

"KLINIK zwei/Pastor Ephraim Magnus"
von H.H. Jahnn mit dem D.H.A.S.-Theater, 1998

"KLINIK"
 im AK Barmbek mit dem D.H.A.S.-Theater, 1997

"Krankheit der Jugend"
von Ferdinand Bruckner an den Kammerspielen Paderborn, 1996

"Straßenecke"
von H. H. Jahnn an der HfbK in Hamburg, 1995

"Im Weißen Rößl"
von Ralph Benatzky am Schmidt's Tivoli in Hamburg, 1995
Vom Hamburger Abendblatt zu einer der zehn besten Inszenierungen des Jahres gewählt.

“Der Gestohlene Gott"
von H. H. Jahnn, Uraufführung am TIK in Hamburg, 1993

Achsbruch beim ersten Produktionsgefährt kleinFilme:

„Suicide commando, Tagebuch eines Selbstmörders“
Dokumentarfilm 31 min, Deutschland ZDF 2001,
viermalige Ausstrahlung im ZDF und auf 3sat in den Jahren 2001 – 2004
Auszeichnungen:
Den Preis „Medizin in den Medien“ vom Kollegium der Medizinjournalisten für die beste medizinjournalistische Veröffentlichung des Jahres 2001 eines Journalisten unter 40 Jahren, den Ehrenpreis in der Kategorie Journalismus/Fernsehen bei den „Lilly Schizophrenia Awards“ und beim Journalistenpreis „Schizophrenie und Stigma“ des Bundesverbandes der Angehörigen psychisch Kranker eine lobenden Erwähnung.

„Dos Patrias, Cuba y la noche“
84 min, Cuba/Deutschland 2006
ist sein zweiter Dokumentarfilm.
84 min, 16:9 Widescreen, Farbe, Stereo, PAL, Digi-Beta, Originalsprache Spanisch, Fassungen mit Untertiteln in Deutsch und in Englisch, Fassung mit deutschem Voice-Over
 

 

Mirko Schernickau kleinMirko Schernickau, Kamera

studierte in Marburg und Mainz Filmwissenschaft, Mirco und Christian kleinPublizistik und Kulturanthropologie mit Abschluss (MA).

Seit 1995 arbeitete er als Kameraassistent und seit 2001 als freier Kameramann.

Weitere Infos unter www.schernickau.de
 

Todd P. Mercuri, Schnitt

machte seine Ausbildung als Fotograf. Er lebt und arbeitet als freier Cutter in Berlin

m06Michel Espinosa Rodríguez, Musik

lebt und arbeitet als Straßenmusiker in Havanna und ist allabendlich auf dem Malecón anzutreffen.
 

Holger Jung, Tonmischung

Marcus Pfeiffer kleinMarcus Pfeiffer, Ton und Kameraassistenz

Michael Espinosa Rodríguez,
Los Transes
, Originalmusik

Michael Espinosa Rodríguez,
Arquímedes Matos Oduando,
Ahmed Esponda Pérez,
Los Transes,
Charlotte Heincke,
Roland Cabezas,
Stefan Endrigkeit,
Musiker

Marco Flick bei den Tonaufnahmen mit I.& M.& MMarco Flick, Musikalische Leitung

Michael Holfelder, Grafik

Williams Sandoval,
Regieassistenz

Diego Lobo-Guerrero Rodríguez,
Sprecher

Klaus Laabs,
Übersetzungen Reinaldo Arenas

Michael, Isabel, Arquimedes bei den Tonaufnahmen kleinJohanna Hooss, Clara Liehmann, Sandra Villaverde, Miriam Wetzel, Übersetzungen

 

 

Speziellen Dank an:

Carlos Celdrán
Hiltrud Fischer-Taubert
Helmo Hernández
Marita Hübinger
Sven Jäger
Marcus, Christian und ein Produktionsgefährt kleinArvid Landgraf
Corny Littmann
Enrique Díaz Ramos
Alexey
Eduardo
Isabel
Imperio
Raudel
Tomás
mi Padrino
Janer
Marco Cuba kleinDunia
Michèlle
Jürgen Gebhardt - FreakyWebDesign, Wiesbaden
Naspa - Nassauische Sparkasse, Wiesbaden
Fundación Ludwig
Upstart, Wiesbaden
Martin Gessner
Bodo Keller
Bewegte Zeiten, Wiesbaden
Frank Jansen
Tonstudio Zech, Wiesbaden
Kortz & Süß, Wiesbaden
Rüdiger Kortz

u.v.a.m.